Pflegeimmobilien

Pflegeimmobilien sind eine hervorragende Möglichkeit, Ihr Eigenkapital sicher und gewinnbringend in Immobilien zu investieren.

Das bedeutet für Sie:

  • Mietsicherheit: Bei Pflegeimmobilien wird der Mietvertrag nicht mit den Bewohnenden, sondern mit einem geprüften und renommierten Betriebsgesellschaft geschlossen. Diese pachtet die gesamte Pflegeeinrichtung für rund 20 Jahre und garantiert auch die Mietzahlung, wenn das Apartment nicht belegt sein sollte.
  • Kein Kontakt zu Mietern: Für die Vermietung der Pflegeimmobilie ist ausschließlich die Betriebsgesellschaft verantwortlich.
  • Inflationsschutz: Indexierte Mietverträge sorgen für Schutz gegen Inflation.
  • Bausubstanz und Instandhaltung: Pflegeimmobilien sind Neubauten in geprüfter Qualität. Für die Instandhaltung ist i. d. R. die Betriebsgesellschaft zuständig.
  • Steuervorteile: Sie können die Immobilie und das Inventar abschreiben und Finanzierungszinsen absetzen.
  • Keine Maklerprovision: Sie zahlen keine Maklerprovision.
  • Sicherung im Grundbuch: Wie eine Eigentumswohnung können Sie eine Pflegeimmobilie jederzeit verkaufen, vererben oder verschenken. Ihr Kapital ist nicht fest gebunden, wenn Sie es dringend brauchen.
 
 

Hier finden Sie unsere Angebote zu Pflegeimmobilien:

Weitere Informationen zum Thema Pflegeimmobilien finden Sie hier.

KONTAKT ZU UNS

Ihre Nachricht an uns

 
 
 
 
 

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen.
Mehr dazu in unsererer Datenschutzerklärung