Wohnen in Gremmendorf / Angelmodde im östlichen Stadtgebiet von Münster

Im Rahmen der Neubaumaßnahme entstehen in zwei miteinander verbundenen Stadtvillen 14 hochwertig ausgestattete Eigentumswohnungen, unter Berücksichtigung der gültigen Energieeinsparverordnung und Einhaltung der allgemein anerkannten Regeln der Bautechnik. Insgesamt 13 Tiefgaragenstellplätze können den Wohnungen separat zugeordnet werden. Des Weiteren werden Fahrradstellplätze in ausreichender Anzahl zur Verfügung gestellt. Die Häuser sind unterkellert. Jede Wohneinheit erhält einen separaten Kellerraum und einen Waschmaschinen- bzw. Trockneranschluss im Waschkeller.

Die hier angebotenen Eigentumswohnungen verfügen über zwei bis drei Zimmer mit einer Wohnfläche von 46 - 91m².

Alle Eigentumswohnungen sind innerhalb von 13 Monaten verkauft worden.

Fakten

  • 14 Eigentumswohnungen
  • 2 - 3 Zimmer-Wohnungen
  • 46 - 91 m² Wohnfläche

Adresse:
Heidestraße 3
48167 Münster

Alle Eigentumswohnungen sind innerhalb von 13 Monaten verkauft worden.

 

Ausstattung

Schlichte Eleganz und modernste Ausstattungsstandards in einem exklusiven Wohnumfeld vermitteln höchsten Wohnkomfort. Die beiden Stadtvillen sind über das Treppenhaus miteinander verbunden und ermöglichen durch einen Aufzug einen barrierefreien Zugang von der Tiefgarage bis zu den Wohnungen.


Die Erdgeschosswohnungen verfügen im Rahmen eines Sondernutzungsrechtes über einen Zugang in separat zugeordnete und mit Buchenhecke eingefriedete Gartenanlagen.

Die Grundrisse sind variabel und können auf Anfrage individuell verändert werden.

Wohnräume

  • Bodenfliesen in Bädern, Küchen und Fluren
  • Echtholzparkett aus rustikaler Eiche in Wohn- und Schlafräumen
  • Loggien und Dachterrassen mit Bankiraiholz und Handläufen aus Edelstahl

Technik

  • Sole-/Wasser- Wärmepumpe
  • außen folierte Kunststofffenster mit Dreifachverglasung
  • teilw. elektr. betriebene Kunststoffrollläden und wärmegedämmte Fertigrollladenkästen
  • Wärmedämmverbundsystem im Bereich der Außenwände
  • Verbundsicherheitsglas mit Mehrfachverriegelung
  • Videosprechanlage im Hauseingang
  • einbruchhemmende Fensterbeschläge im EG
  • Bewegungsmelder am Hauseingang, in den Kellerfluren und in der Tiefgarage
 

Lage

Die Wohnlage Gremmendorf/Angelmodde (Grundbuch von Angelmodde) befindet sich im östlichen Stadtgebiet von Münster an der Grenze von Münster-Gremmendorf.

Gremmendorf/Angelmodde galt hinsichtlich der Wohnqualität schon immer als "Geheimtipp". Mitten im Grünen gelegen, wandelte sich Gremmendorf vom Villenvorort und Kasernenkomplex zum Wohnstadtteil. Die Nähe zur Innenstadt einerseits (ca. 5 km) und zum Naherholungsgebiet Werse anderseits ließen Gremmendorf zu einem beliebten Wohnbezirk werden.

Die Attraktivität und Lebensqualität dieser Wohnlage wird zukünftig weiterhin wachsen! Mit Aufgabe der Kaserne durch die britischen Stationierungskräfte Anfang 2013 soll nun ein funktionsfähiges neues Stadtteilzentrum entstehen. Als neue Mitte sollen neben Versorgungseinrichtungen auch soziale und kulturelle Funktionen wie z.B. Jugendeinrichtungen, Altenzentrum und die Ansiedlung von Cafés und Restaurants mit Außengastronomie geschaffen werden.

 

Bilder

 

Einheiten dieses Projekts

Einheit Etage Wohnfläche Zimmer Grundriss Kaufpreis
2706 - ca. 91 m2 3 verkauft
2709 - ca. 57 m2 2 verkauft
2710 - ca. 76 m2 3 verkauft
2715 - ca. 73 m2 3 verkauft
2717 - ca. 67 m2 3 verkauft
2718 - ca. 57 m2 2 verkauft
2719 - ca. 46 m2 2 verkauft
2720 - ca. 91 m2 3 verkauft
2721 - ca. 73 m2 3 verkauft
2722 - ca. 67 m2 3 verkauft
2723 - ca. 46 m2 2 verkauft
2724 - ca. 78 m2 3 verkauft
2725 - ca. 50 m2 2 verkauft
2726 - ca. 68 m2 3 verkauft
Ansprechpartner