verkauft48151 Münster

Wohn- und Geschäftshaus im Geistviertel

Objektbeschreibung

Das angebotene 8-Parteienhaus wurde ca.1934 in massiver Bauweise über vier Etagen in zentraler Lage des Geistviertels errichtet. Die ca. 791 m² Wohn- und Nutzfläche verteilen sich auf sieben Wohnungen und eine derzeitig als Büro vermietete Gewerbefläche.

Im Erdgeschoss befindet sich neben der 125 m² großen Wohnung mit Gartennutzung zusätzlich eine 87 m² große Gewerbefläche. Das erste und zweite Obergeschoss verfügen über eine jeweils ca. 91 m² und 123 m² große Wohnung. Das Dachgeschoss besteht aus einer derzeitig leer stehenden ca. 63 m², einer vermieteten ca. 66 m² Wohnung sowie jeweils zwei ca. 11 m² großen Mansardenzimmern, die aktuell an die Mieter des ersten und zweiten OG´s vermietet sind. Das Gebäude ist komplett unterkellert. Im Untergeschosses befinden sich zwei Garagen.

Die auf dem 546 m² großen Grundstück erbaute Immobilie befindet sich in einem baujahrgemäßen Zustand. Das Haus wird über eine Gaszentralheizung beheizt, der Kessel wurde 2013 erneuert. Die Warmwasserversorgung erfolgt dezentral über Gasthermen in den Wohnungen. Die Elektroinstallation wurde teilerneuert. Die Fenster sind laut Stempel in den Scheiben von 1978. Baujahrbedingt empfiehlt sich, das Dachgeschoss unter Einbeziehung der Erneuerung der Dacheindeckung neu zu gestalten, die Elektroinstallation zu vervollkommnen, die Sanitär- und Heizungsleitungen auf heutigen Stand zu bringen und energetische Maßnahmen durchzuführen.

Die aktuelle Jahresnettomiete einschließlich der Gewerbe- und Garagenmiete liegt bei ca. 56.000,00 €; diese dürfte unter Einbeziehung der oben genannten wertverbessernden Maßnahmen nicht unerheblich zu steigern sein.

Lage

Das Geistviertel von Münster überzeugt durch seine zentrale und stadtnahe Lage. Sowohl die Innenstadt, als auch der Bahnhof, sind durch die sehr gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr schnell zu erreichen. Die Universität und das städtische Naherholungsgebiet am Aasee liegen ebenfalls fußläufig oder nur wenige Minuten mit dem Rad entfernt. Hervorragende Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf und ärztliche Versorgung befinden sich direkt vor der Haustür.

Das Objekt befindet sich in zentralster Geistviertellage. Als Besonderheit ist die zurück liegende Position des Wohn- und Geschäftshauses im Straßenverlauf zur Hammerstraße als Hauptstraße zu erwähnen, woraus ein reduzierter Verkehrsfluss in unmittelbarer Objektnähe resultiert. Der nach Westen ausgerichtete Rückteil des Gebäudes ist weitestgehend uneinsichtig, und durch seine straßenabgewandte Lage außergewöhnlich ruhig.

Die Objektlage gilt als sehr begehrt und vermietungssicher.

Energieausweis

Baujahr des Gebäudes:
1934
 

Kurzinfo

48151 Münster
Objekt-Nr.:
3336
Wohnfläche:
ca. 705 m2
Grundstück:
ca. 546 m2
Vermietb. Fl.:
ca. 791 m2
Baujahr:
1934
Anz. Etagen:
4
 

Ansprechpartner

Diese Immobilie ist bereits verkauft. Wenn Sie eine ähnliche Immobilie suchen, stöbern Sie gerne in unseren aktuellen Angeboten.

zu den Angeboten ...